20.01.2009

Es grünt...

Bei der letzten Bundestagswahl war es noch eine Sensation: Die Grünen haben in berlin in einem Wahlkreis einen Direktsieg erringen und dadurch Christian Ströbele direkt in den Bundestag bringen können.
Das war bemerkenswert, da dadurch die Grünen erstmals in einem Wahlkreis größte partei wurden. Und: es ist wieder passiert. Nur war es diesmal eine landtagswahl und keiner hat es gemerkt.

Die Wahlkreisgrafik des Spiegel zeigt es klar: Frankfurt/Main Ost ist an die Grünen gegangen.
Ganz klar ein gutes Signal für die kommenden Wahlen 2009.

Ich drücke uns ganz doll den (grünen) Daumen.

Keine Kommentare: