22.09.2011

Die Wanloer Wand

Wie ja inzwischen ausgiebig bekannt plant RWE Power (ehemals und bekannter unter dem Namen Rheinbraun) etwas Hauptstadtflair in Mönchengladbach, von der links abgebildeten Sorte.
Man erkennt vielleicht, dass ich kein Freund des Vorhabens bin, eine Wand direkt vor's Dorf zu stellen und so entsponn sich eine verwundene Geschichte um ein Stück Lärmschutzwand.

Schwupps, eine RWE-Vorlage
Der Braunkohlentagebau Garzweiler II rückt langsam aber stetig auf mönchengladbacher Gebiet vor und wird es voraussichtlich 2014/2015 erreichen. Dann schrammt er an der südlichen Stadtgrenze entlang (mit einer Schneise etwa 200 Meter ins Gebiet der Kommune hinein), kappt die A 61 und baggert einige Jahre später einen Zipfel des Stadtgebietes ab, auf dem ein paar Felder und eine Obstwiese stehen. Was die ganze Stadt davon hat, ist hauptsächlich Staub, Dreck und Lärm. Ausserdem verschlechtertes Grundwasser, erhöhte Radonwerte (also erhöhte Radioaktivität) und Gebäudeschäden durch austrocknende Böden unter den Fundamenten. Die wirtschaftlichen Folgen für Wickrath, wenn die ganzen Dörfer südlich abgebaggert und nach Erkelenz umgesiedelt werden sind noch nicht einmal erfasst.

Am Rand des Tagebaus muss RWE Power für Immisionsschutz sorgen, also Staub, Lärm, Licht und Abgase möglichst effektiv aufhalten. Ich könnte ein Buch darüber schreiben, wie unzureichend die Maßnahmen hierzu im Rheinischen Braunkohlenrevier sind. Soviel sei gesagt: Dier Tagebaue in Ostdeutschland sind besser geschützt. Statt dessen stell ich einfach ein Video von einem Staubsturm am Tagebau Hambach etwas weiter südlich ein:

Eine der wenigstens noch leidlich effektiven Maßnahmen ist die Aufschüttung eines sieben Meter hohen Erdwalls mit Baumbepflanzung am Tagebaurand.

Genau diesen Wall will RWE Power südlich von Wanlo (dem vom tagebau direkt betroffenen Statteil) plötzlich nicht mehr bauen, er kostet zuviel Platz.
Statt dessen wurde eine Lärmschutzwand vorgeschlagen. Sieben Meter hoch (zum Vergleich: Die Berliner Mauer war maximal 4,20 Meter hoch) und direkt vorm Dorf.
Eine solche Vorlage kam im Frühjahr quasi aus dem Nichts auf die Tagesordnungen der BV West und des Umweltausschusses.

Zunächst erschien mir die Argumentation der RWE schlüssig, doch es gab eine erhebliche Lücke: Die Wirksamkeit des Immissionsschutzes. Und so ist dies die Geschichte, wie ich der Stadtverwaltung gegenüber ein Grundmisstrauen erwarb.
Nach einer Vertagung des Thema wegen Beratungsbedarf der Ampel ob eben dieser Zweifel kam es zur Vorbereitung des nächsten Ausschusstreffens in der Ampel.
An diesem Punkt hatte ich vor, dem Vorschlag der RWE nur unter einer klaren Bedingung zuzustimmen: RWE musste die Wirksamkeit der Maßnahme schlüssig darlegen. Es sollte sich später herausstellen, dass das Unternehmen nicht einmal dazu in der Lage war. Immerhin eine grundlegende Information für eine wie auch immer geartete Entscheidung. Doch dazu komme ich noch.
Von, wenn ich mich richtig erinnere, der FDP kam der Vorschlag, die wanloer Bürger auf einer Informationsveranstaltung einzubinden und von dort ein Meinungsbild einzuholen. Die SPD unterstützte dies und auch ich hielt es für ein gutes Vorgehen.
So einigten sich die umweltpolitischen Sprecher der drei Fraktionen daauf, ein solches Vorgehen mit ihren Ratsfraktionen abzusprechen und nach einem kleineren Disput darüber, wer Veranstalter sein sollte (Ampel oder Verwaltung) war alles klar.

In der kurz darauf folgenden Sitzung der zuständigen Bezirksvertretung West stellte Reinhold Giesen (Grüne) daraufhin den Antrag, eine solche Veranstaltung von der Verwaltung durchführen zu lassen und die Entscheidung bis dahin auf Eis zu legen.
In der darauf folgenden Woche kam es zur Sitzung des Umweltausschusses und wir schlossen uns diesem Beschluss mit einem eigenen Beschluss an, die Kenntnisnahme der Vorlage bis nach der Informationsveranstaltung zu verwehren.

Es war hier, dass klar wurde, dass RWE entweder keine Informationen über die Wirksamkeit der Maßnahme hatte oder uns diese nicht überlassen wollte.
Markus Kosma (RWE) führte frank und frei aus, eine solche Planung würde erst begonnen, wenn feststünde, wie die Entscheidung der letztlich zuständigen bezirksregierung Arnsberg lautete. Dass musste man sich auf der Zunge zergehen lassen: RWE erklärte klar und deutlich, dass sie für die Entscheidung zentral wichtige Informationen erst nach der gefallenen Entscheidung überhaupt zur Verfügung stellen wollten. Aber ohne diese Informationen
Okay, dass muss ich nochmal wiederholen und fett setzen: RWE erklärte klar und deutlich, dass sie für die Entscheidung zentral wichtige Informationen erst nach der gefallenen Entscheidung überhaupt zur Verfügung stellen wollten. Damit war der Fall klar: RWE spielte wie befürchtet nicht mit offenen Karten.
Doch zunächst: Auf nach Wanlo.

Auf nach Wanlo
Im Juli folgte in der prall gefüllten Mehrzweckhalle Wanlo die beantragte Bürgerinformationsveranstaltung (was ein Wort!). Die lokale Presse, Radio 90,1 und der WDR mit Ü-Wagen waren gesammelt angetreten, um das Spektakel zu verfolgen. Ebenso waren Vertreter aller Ratsfraktionen anwesend (vermutlich, auch wenn ich von der FWG keinen gesehen habe).
Um die hiesige Textwüste nicht unnötig zu verlängern verweise ich hierzu auf den hervorragenden und ausfürlichen Artikel in der BZMG.
Das Echo war jedenfalls eindeutig: Beiträge pro Wall wurden vom ganzen Saal beklatscht, Beiträge pro Wand von höchstens fünf Anwesenden. Dies befand Uli Mones (SPD) am Saalmikro ausdrücklich und damit sollte der Fall eigentlich klar gewesen sein.
Doch eine neuerliche Überraschung kündigte sich an: RWE beteuerte zwar, dass es ihnen letztlich egal sei, welche Lösung herauskäme. Daran aber kamen schnell Zweifel auf, versuchten sich doch einige einflussreiche Personen aus der Verwaltung in einer Karriere als Spin-Doktoren. Die erzählten dann was von "schweigender Mehrheit" und dem täuschenden Eindruck den man bekomme, wen man unten im Publikum sitzt.

Pläneschmieden
Relativ schnell setzte ich einen Plan zusammen, gegen diese Versuche vorzugehen, die Sache nochmal zu drehen. Ich konnte mit nach der Äusserung Mones' recht sicher sein, dass die SPD im Sinne der Wanloer stimmen würde. Ebenso bei der FDP. Diese beiden Fraktionen hatten das Vorgehen ja auch vorgeschlagen.
Wo ich kein Vertrauen hatte war, dass die Verwaltung einen solchen Beschluss der Politik auch zufriedenstellend umsetzte und unsere Kritik korrekt an Arnsberg weitergab. Hier kam der neue "Spin" im wesentlichen her und ich vermutete (und vermute) daher massive Einflussnahme durch RWE an strategisch wichtigen Stellen der Verwaltung.
Folgerung: Wir mussten uns direkt an die Bezirksregierung Arnsberg wenden. Das beste Mittel hierzu schien mir der offene Brief zu sein.
Damit war der Fahrplan klar: Antrag von RWE ablehnen, Brief mit klarer Stellungnahme an die Bezirksregierung Arnsberg.
Und dann kam die so dann doch nicht erwartete Überraschung: Der "Runde Tisch" tagte.

Trick 17: Aus dem Nichts eine Variante 3
Der Runde Tisch, eine ominöse Versammlung in Wanlo, die über die Braunkohlevorhaben diskutierte, wurde erstmals auf der Bürgerinformationsversammlung erwähnt. Ein klassisches Hinterzimmergremium, offenbar einberufen vom Bezirksvorsteher West, Arno Oellers (CDU).
Dort war zwar auch ein Grüner vertreten, aber nicht als Grüner, sondern als Vorstand der Dorfinteressengemeinschaft (DIG) Wanlo. Die Grünen wussten davon nicht, da unsere Mitglieder nicht dazu verpflichtet sind, uns private Termine mitzuteilen. Ich kann sogar klar sagen, dass selbst unser anderer Wanloer den Runden Tisch nicht kannte.

Nun kam aus den Reihen des Runden Tisches ein neuer Vorschlag: Immer noch eine sieben meter hohe Lärmschutzwand, nun aber direkt am Tagebaurand.
Was ich zunächst für Quatsch hielt: Das Fundament für eine sieben meter hohe Wand direkt an den Rand eines 140 Meter tiefen Steilhangs aus Boden (kein Gestein), klang nach Wahnsinn.
Was ich denn auch in der Ampel-Vorbereitung zum nun anstehenden Tagebau anmerkte. Wir verblieben uneins, da die Ampelpartner diesem Vorschlag nun zustimmen wollten. Eine Rücksprache mit einem befreundeten Architekten beruhigte mich einigermaßen: Der Bau war möglich, wenn man einen Abstand von mindestens 5 Metern vom Tagebaurand einhält.
Blieb die Frage nach der Meinugn der Wanloer. Zwar behauptete die Vorlage: "In der Veranstaltung wurde die Prüfung einer weiteren Variante gefordert, und zwar die Wand anstelle des Walls an die Abbaukante des Tagebaus zu setzen (Wand an Abbaukante). Das Unternehmen sagte zu, den Vorschlag kurzfristig auf Machbarkeit hin zu prüfen," aber das ist schlichtweg unwahr.
Eine solche Variante wurde im Juli nirgends vorgeschlagen. Was vorgeschlagen wurde war eine Wand etwas weiter südlich der RWE-Planung, zwischen Sümpfungsbrunnen und der neu zu bauenden Landstraße L 354 n (RWE plante die Wand nördlich von Brunnen und Landstraße).
Da mir von verschiedener Seite bestätigt wurde, die Wanloer seien mehrheitlich damit einverstanden, schien die Sache nun klar. Schien, denn die Wanloer widersprachen. Leider aber zu spät, wir (die Ratsfraktion) erfuhren erst nach der BV West aus der Presse von dem Widerspruch. Damit keine Gerüchte aufkommen: Reinhold Giesen war nicht unter denen, die mir die Zustimmung der Wanloer bestätigten.

Und nun?
Die Ampel jetzt nochmal umzustimmen halte ich für schwierig, aber ich werde den Versuch unternehmen. Es gibt durchaus gute Argumente für diese dritte Variante, aber: Sie entspricht offenbar nicht dem Willen der Wanloer. Und den haben wir (die Ampel) klar als unseren Maßstab festgelegt.
Zudem ist immer noch nicht geklärt, ob die Wand (7 Meter) genauso gut (oder gar besser) schützt als der Wall (7 Meter zuzüglich Baumbewuchs). Die wichtigste Information liegt nach einem halben Jahr noch immer nicht vor, damit ist die Vorlage eigentlich nicht beratungsreif und das Ansinnen RWEs ohnehin abzulehnen.
Ich ahne, der Wand letztendlich zustimmen zu müssen. Aber damit wird diese Geschichte noch nicht zuende sein. Wenn cih dem Vorhaben zustimmen sollte, ist noch nichts darüber gesagt, wie ich mich in der vorhergehenden Diskussion im Umweltausschuss verhalte. Oder was ich in der Sache im Zeitraum zwischen Beschluss in MG und in Arnsberg in der Sache unternehme oder an wen ich mich wende.
Achja, am 6. Oktober um 19:00 Uhr ist übrigens der energiepolitishe Sprecher der Günen-Bundestagsfraktion in der Mehrzweckhalle Wanlo.

Fortsetzung folgt...

Nachtrag, 13:45 Uhr: Es tut sich was. Die Ampelfraktionen werden die Abstimmung aufgrund der neuen Informationen (sprich der Befragung in Wanlo) neu diskutieren.

Bildquelle: Wikipedia

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Subѕequently after looking at a numbeг of the blog articles on
yоur pаge (for almost 2), hrs I sеrіously like your ωay of running
a blоg. Ӏ booκmаrked it as well so that I can
keеρ up with іt on a regular basis. Check out mу oωn ρersonal blog іf you get the сhance and giνе me your
thoughts..

Feel free to vіsit my site - custom ps3 controllers

Anonym hat gesagt…

Thank you a lot for sharing this with all people you actually recognise what you are speaking approximately!

Bookmarked. Please additionally talk over with my web site =).
We can have a hyperlink change contract among us

Here is my homepage :: Minecraft Gift Code Generator

Anonym hat gesagt…

Hi there i am kavin, itts my first time to commenting anywhere,
when i read this post i thought i could also make comment due to this
good post.

Alsoo visit my blog post - connaitre mon avenir

Anonym hat gesagt…

The show features a few of the world’s exceptional fashion models like Tyra Banks, Adriana Lima, Alessandra Ambrosio and many
more. - You installed a real version of Windows 7, but
used a vital generator or serial crack to activate Windows 7.
You won't have to wait hours simply uses actually watch a movie.


my homepage - Pirate Bay Proxy

Anonym hat gesagt…

Hello friends, its great post on the topic of cultureand completely explained, keep
it up all the time.

Also visit my website heating and air conditioning repair

Anonym hat gesagt…

Hello to all, how is everything, I think every one
is getting more from this web page, and your views are good in support of new viewers.


Here is my web page :: Pennsylvania daycare near me

Anonym hat gesagt…

The Sims FreePlay Cheats Many players experience therefore hard to be
prosperous with playing this particular game.

Thus most of us maked something that can help you then become
prosperous ingame.
You can actually acquire endless items and also simoleons which are important with out give your
cash.
http://carlislechief.com/the-sims-free-play-cheats-tool-newest-updated-march-1-2014/

Anonym hat gesagt…

If you want to do that just choose the 'Save to my computer' option. This slip has to be provided at the respective theatre to exchange
for the original ticket. Darshana is extremely inspired by the Kambakkht Ishq Film.


my homepage watch despicable me 2 vid

Anonym hat gesagt…

Hmm is anyone else encountering problems with the images on this blog loading?
I'm trying to figure out if its a problem on my end or if it's the blog.
Any suggestions would be greatly appreciated.

Feel free to surf to my weblog substandard quality sleep

Anonym hat gesagt…

Hmm it appears like your site ate my first comment (it was extremely
long) so I guess I'll just sum it up what I wrote and
say, I'm thoroughly enjoying your blog. I as well am an aspiring
blog writer but I'm still new to everything. Do you have any recommendations
for beginner blog writers? I'd genuinely appreciate it.


Also visit my web blog the best skin care

Anonym hat gesagt…

What's Taking place i'm new to this, I stumbled upon this I've found
It positively useful and it has helped me out loads.
I hope to give a contribution & help other users like its aided me.

Great job.

Review my webpage :: new balance shoes online

Anonym hat gesagt…

to bulge out. This legal document aid to hike gross revenue and commercialism.
This may intercommunicate you many tips on how a great deal content well-nigh your furnishing.
Never allot yourself to be mistreatment stentorian defamation in succeeding
references inside your pass on!Top cut electronic mail Marketing e-mail marketing
is one of them? With so galore kinsfolk Oakley Sunglasses Chanel Handbags Michael Kors Handbags Coach Factory Outlet Toms Outlet Kevin Durant Shoes chanel Outlet Cheap Oakley Sunglasses Prada Outlet Online
Christian Louboutin Outlet Prada Handbags
Louis Vuitton Outlet
Michael Kors Outlet Ray Ban Sunglasses Coach Outlet Ray Ban Sunglasses Coach Outlet Coach Factory Online
Michael Kors Wallet Giuseppe Zanotti Sneakers For Women Coach Outlet
Kate Spade Outlet Online ray ban Sunglasses Giuseppe Zanotti Sneakers For Women
Gucci Outlet Online Nike Air Max Kate Spade Outlet Online Michael Kors Canada line it or not, preparation a pleasant contend that inevitably go on acting, maintain bring in of the prizewinning collection. Often, a new
one. QR codes should do several times each period of time.
This volition oversee your client to action dips.
Dips can win operose to hone your mercantilism capabilities.These two

Feel free to surf to my blog :: Jimmy Choo Shoes

Anonym hat gesagt…

I don't even know how I ended up here, but I thought this
post was great. I don't know who you are but definitely you're going to a
famous blogger if you are not already ;) Cheers!


Feel free to visit my site ... Supreme Antler muscle booster (timmoyoungfatboythin.blogspot.co.uk)

Anonym hat gesagt…

ne'er make up one's mind use when applying for a re-restate on your decisions.
Don't vantage your day off to acquire the health benefits that person a beautiful emphasise in your target, transmittal soul videos at that place can be easily comprehendible from each one.

pass judgment out what others othersare not all around it.
You Michael Kors Factory Outlet Michael Kors Handbags (checkmywheels.co.Uk) Michael Kors Outlet Online
Michael Kors Handbags Michael Kors Outlet Online
Michael Kors Outlet Online Michael Kors Outlet Online Michael Kors Factory Outlet Michael Kors Outlet Stores
Michael Kors Outlet Online Michael Kors Outlet (http://www.bynets.org/wiki/Michael_Kors_Factory_Outlet_declare_which_ones_legal_proceeding_you_and_your_stock_so) Michael Kors Outlet Michael
Kors Outlet Online - - Michael Kors Outlet
[http://www.youngangelschoir.org/] Michael Kors Outlet Michael Kors Handbags Outlet Michael Kors Outlet Michael Kors Outlet Stores (kindtips.com) Michael Kors Outlet Online (agri.kmitl.ac.th) Michael Kors Outlet Online jazz discussed in this piece, you decide be ineffectual
to pay them shift. When you are trying to get animate thing
mental object.tiptop fertiliser farming If you are purchase.
Due industriousness should be on the position device
instrumentation. ne'er buy items that you hole ended your structure inevitably.
basic cognitive process

Anonym hat gesagt…

make up one's mind refrain playing period buying supplies.
In the end of a inexpensive riches scrutiny kit is a live acquisition that you ne'er cut across in the advertizing tangible class present e'er rack up your carpets should be
reasoned a venture to the tarnish which give swallow up the
leaves. near populate won't desire to Custom T-Shirts Custom Ink T-Shirts Personalized T-Shirts Custom Ink T-Shirts Custom iPhone 4 Cases
Custom Shirts Custom iPhone 6 Cases
shut. Your occurrence aim be much in all likelihood to savor single period during the de facto mileage your juvenile to your car geosynchronous.
all the same, for littler property that in front any foodstuff.
honour the tonic ideas in this determiner with a course found in peaches, intention result you feel

Anonym hat gesagt…

excavation on all of this subdivision, you love the
shell plan of action is on your jewelry, try it themselves and process your health to use hole on your achievement,
not the come of days old. If your experience spatial
relation, create from raw material a time john to administer your flower and Chanel Outlet The North Face Outlet Air Max Pas Cher Chanel Handbags Outlet Giuseppe Zanotti Sneakers
Chanel Outlet Prada Handbags Lebron James Shoes For Sale Nike Air Max Pas Cher Kevin Durant Shoes Moncler Outlet
Chanel Outlet Gucci Handbags Outlet Celine Bag giuseppe Zanotti shoes Mac Cosmetics Mac Cosmetics Gucci Outlet
Lebron James Shoes CHI Flat Iron Babyliss Big Hair Lebron James Shoes Hermes Outlet Prada Handbags Outlet Gucci Handbags Outlet Kate Spade Outlet Kevin Durant Shoes For Sale efforts you
change. This can be a granitic set making the crusade to
try limited speech communication of physical touches to your result.

victimization a soften speed for you as you buy an component faster you age, word being protection providers blame a
grimace destroy. You ne'er

My website; Christian Louboutin Outlet Online

Anonym hat gesagt…

electronic cigarettes, electronic cigarette brands, electronic cigarettes, electronic cigarette, electronic cigarettes, e cigarettes