15.06.2007

ab urbe condita

So, ab jetzt rechne ich Daten in meinem Blog im Format ab urbe condita
statt anno domini, einfach als Symbol gegen die Selbstverständlichkeit, mit der wir unsere Kultur als unverrückbar und oftmals unveränderbar betrachten.

Letztlich ist es ja egal, welchen Mythos wir als Grundlage unserer Zeitrechnung nehmen.

Keine Kommentare: