24.06.2007

Isaak

Eine Idee, die ich derzeit umzusetzen gedenke ist ein Kurzfilm bzw. Sketch (<10 min) auf der Basis der Geschichte von Abrahams Fast-Opferung Isaaks, wahrscheinlich auf deutsch, evtl. auch einmal in deutsch, einmal in englisch (das hängt von den Englischkenntnissen der Darstelller ab).
Ein kleines Drehbuch bastel ich grade, es werden noch Darsteller gebraucht für:

Abraham (älter, wenn möglich mit Vollbart)
Isaak (14-17 jähriger Junge, normaler Körperbau)

Des weiteren ein geeigneter Ort (eine alte Kiesgrube oder sowas, sandiger Boden, hügelig, abgelegen, am besten in NRW, Pflanzenbewuchs ist evtl. in Ordnung), wobei ich eine stillgelegte Kiesgrube in der Nachbarschaft (in Mönchengladbach) bereits im Auge habe. Fotos folgen.

Für die Maske werd ich mit der Freundin meines Bruders sprechen, die ist Kosmetikerin, die sich für Maskenbildnerei interessiert.

Eine Handkamera ist vorhanden, wobei es natürlich super wäre, eine Kamera mit Stativ greifbar zu haben.
Zu klären ist noch, wie der Ton aufgenommen wird. Das sollte sich aber klären lassen.

Das Video soll nach der Nachbearbeitung im Internet (Youtube...) und Tauschbörsen wie BitTorrent verbreitet werden. Um eine Aufführung auf Kurzfilmfestivals werde ich mich kümmern, erwarte da jedoch nicht zu viel - es ist im Grunde genommen ein Sketch.
Allerdings, wenn es erfolgreich wird könnten weitere folgen, die dann auf einer DVD versammelt werden.
Im Falle von Gewinnen werden diese an alle Beteiligten gleich verteilt.

Der fertige Film wird frei lizenziert nach dem Vorbild der GNU Public License.

Keine Kommentare: