08.09.2007

Die, iTunes, Die!


Nur dass ich daas richtig verstehe: Ich kaufe einen Song von iTunes.

Ich erwarte nicht, dass ich diesen Song auf einem beliebigen MP3-Player abspielen kann, denn das eingebaute DRM ist mir ja bewusst.
Was ich wohl von einem bei Apple iTunes gekauften Song erwarte ist, dass ich es auf meinem eigenen Apple iPod (der dankenswerterweise inzwischen funktioniert) abspielen kann!
Es ist schließlich iTunes, wofür ausser für den iPod ist der Shop denn bitte da?

Heisst das jetzt ernsthaft, wenn ich meine Musik auf meinem iPod abspielen will muss ich sie mir zusätzlich zum Kauf nochmal illegal runterladen?
Wozu hab ich die Songs dann überhaupt gekauft (und ja, es passiert mit allen meinen Songs, die ich bei iTunes gekauft habe)?

edit, 11. September: Jetzt plötzlich, als ich meinen bruder da hatte, um sich den Fehler anzusehen ging es. Vielleicht braucht iTunes einfach Zuschauer?
Sehr seltsam, das.
Apple scheint das aber mitbekommen zu haben, denn sie haben zum Ausgleich sogar ganz offizielll Scheisse gebaut:
http://www.winfuture.de/news,34222.html

Keine Kommentare: